NeuzugangLars

 

Kurz vor dem Wechselschluss begrüßte Abteilungsleiter Carsten Krieger einen weiteren Neuzugang beim Montagstraining in der Glückaufsporthalle: Lars-Oke Greve, 31jähriger Student der Psychologie an der Universität Osnabrück, wechselt vom TSV Aukrug (Schleswig-Holstein) zu den Oeseder Sportfreunden. Lars-Oke hat nach einer längeren Tischtennispause wieder richtig Bock aufs „Zocken“ an den grünen Tischen und stieß im Internet auf unseren Verein. Die ersten positiven Trainingskontake mit Spielern der 2. SFO-Mannschaft animierten ihn zum Wechsel nach Oesede, wo er in der kommenden Saison zunächst in der 3. Herren aufschlagen wird. Herzlich willkommen beim SFO, Lars-Oke!