Fynn2016

 

Bereits der achte Sieg in der laufenden Saison gelang der Zweiten heute in Venne. 4 Gegenpunkte mussten von Doppel 2, Hinrich Buermeyer, Nicholas Koch-Hartke und Michael Saffran zugelassen werden. Besonders stark präsentierte sich Fynn Pörtner der nach seinem Doppelerfolg auch im Einzel schadlos blieb.

 

!! Bereits am kommenden Sonntag um 13 Uhr kommt es gegen den aufgerüsteten Oldenburger TB (u.a. mit Nicolai Popal) zum absoluten Spitzenspiel. Nachdem am Samstag die Erste im Hinrundenfinale gegen Bargteheide von hoffentlich zahlreichen Zuschauern unterstützt wird, sollte am Sonntag die kleine Halle zum Hexenkessel mutieren !!