Bezirkspokal2018

 

Während für die eine oder andere SFO-Mannschaft die Saison um genau ein Wochenende zu lang war, legten die 4. Herren noch einmal richtig los: Nach der ohne Punktverlust errungenen Meisterschaft und dem Sieg im Kreispokal ließ sich das Team von Captn Frank Baller auch auf Bezirksebene nicht stoppen. Mit zwei Siegen in den Vorrunden wurde die Finalrunde in Molbergen am vergangenen Wochenende erreicht. Hier bewies Frank bei seiner Aufstellung einmal mehr ein sicheres Händchen und schickte einen souveränen Christian Lübbers, einen bärenstarken Joshua Knoop und einen mit ansteigender Form agierenden Mirko Schürmeyer ins Rennen. Diese fegten nacheinander sowohl den TuS Bloherfelde, den SV Petersdorf als auch den VfB Lingen mit 4:1 Klatschen von den Tischen und wurden somit ungefährdet Bezirkspokalsieger der Herren D. Als Belohnung winkte nicht nur ein großer Pokal, am kommenden Sonntag dürfen sich die 4. Herren in Gifhorn  mit den Pokalsiegern aus den Bezirken Hannover, Braunschweig und Lüneburg messen. Wer das erfolgreiche Quartett dabei begleiten möchte, ist herzlich als Mitfahrer im Bulli dazu eingeladen.