Neben vielen Phasen des Lebens gibt es 2 Abschnitte, die das ganze Leben prägen. Die Zeit der Vorfreude und die Zeit der Erinnerung.

Für uns bricht nach der Trauer die Zeit der Erinnerung an. Bernard Mersch, unser langjähriger Abteilungsleiter (Vorgänger von Ulrich), ist im Alter von 90 Jahren verstorben.

Im März konnten wir vom Vorstand Bernard noch zu seinem runden Geburtstag gratulieren und kurze Zeit später verfolgte er noch ein Heimspiel unserer 1. Herren.

Wir erinnern uns gerne an

  • einen ausgesprochen freundlichen Menschen!
  • einen Kameraden, der immer einer von uns geblieben ist!
  • einen Abteilungsleiter, der den Tischtennissport bei den Sportfreunden Oesede weiter voran gebracht hat!
  • einen, der auch nach seiner aktiven Zeit immer wieder bei Heimspielen und Abteilungsversammlungen anwesend war!
  • einen, der auf ein langes, zufriedenes Leben zurück blicken konnte!

"Es gibt im Leben für alles eine Zeit. Eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung."

 

Wir nehmen Abschied von ihm in tiefer Dankbarkeit und werden ihn in bester Erinnerung behalten.

Für den Vorstand

Carsten Krieger