9:1 Spiele wiesen Oliver Tüpker und Andreas Scholle am Ende der Bezirksendrangliste, die am gestrigen Sonntag in Hinte (bei Emden) stattgefunden hat, aus, aber auf Grund der Satzdifferenz reichte es nur zu Platz 2 und 3, da Hendrik Z'dun famos aufspielte und nur Andreas Scholle mit 2:3 unterlag.

 

ErgebnisseBER Herren2018

 

Oliver drehte gleich im ersten Spiel gegen Andreas einen 0:2 Satzrückstand und dominierte fortan an das Feld. Leider unterlag er im "Endspiel" Hendrik Z'dun mit 1:3.

 

Andreas musste nach der Auftaktniederlage gegen Oliver nur noch gegen den späteren Sieger Z'dun nach 0:2 Satzrückstand über die volle Distanz gehen und da er 4x "nur" 3:1 gewann, hatte er die schlechteren Sätze.

Wäre Oliver ein Sieg über Z'dun gelungen, wäre Andreas Platz 2 sicher gewesen.

 

Da nur der Sieger an der im September stattfindenen Landesrangliste teilnehmen darf, war die Enttäuschung bei Oliver Tüpker groß.

Anders hingegen das Gefühlsbild bei Andreas, der sowohl zufrieden mit der Form nach seiner Knieverletzung war, als auch die 10 Spiele körperlich durchhielt :-)

 

Es wurden Verfügungsplätze für Oliver und Andreas beantragt, aber die Chancen dürften durch die höheren TTR-Werte in den anderen Bezirken eher gering sein.

 

click-tt

 

Presse Oldenburg