Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Es sind zwar oft die gleichen Worte, aber dennoch spitzt sich der Abstiegskampf scheinbar ins Unermäßliche zu, denn nach den Ergebnissen vom letzten Wochenende ist die Tabelle von Platz 3-9 neu eingereiht.

Weiter geht es für uns am kommenden Samstag gegen die Mannschaft der Stunde, ja gar der Rückrunde, denn der SV Bolzum war nach der Hinrunde Vorletzter und marschiert aktuell Richtung Klassenerhalt.

8 von möglichen 10 Punkten, also 4 Siege aus 5 Spielen sprechen eine deutliche Sprache für die aktuelle Form, so dass am letzten Wochenende sowohl TSV Sasel, als auch Hannover 96 besiegt werden konnte.

Einzige Veränderung der Mannschaft aus der Nähe Hannovers ist eigentlich die Reihenfolge in den Paarkreuzen, so tauschten Klingspon und Hielscher vorne und Singeorzean und Ringleb mittig die einzelnen Positionen. Jeder einzelne Spieler weist positive Bilanzen auf, so überragt 1er Klingspon mit 8:2. Hielscher - mal wieder Ü40 Landesmeister - agiert mit 6:4 dahinter. TTVN-FSJler Singeorzean 7:3 und DTTB-Trainer Ringleb mit 5:4 in der Mitte. Teilzeitkraft Sommer mit 3:1 und Schüler-Nationalspieler Senkbeil 5:2 - zuletzt Vizemeister bei den Deutschen Schülermeisterschaften - zeigen wir stark die Mannschaft aktuell einzustufen ist. 

Wir hoffen natürlich erneut auf volle Hütte, auch wenn das Wetter ggf ein wenig sonniger wird, und auf eine gesunde erste Sechs, wo aktuell nur ein Fragezeichen hinter Andreas Scholle steht, der ja bereits am letzten Doppelspieltag wegen einer Ohrenentzündung gehandicapt war.

SV Bolzum und TTG Ahrensburg - zwei direkte Duelle also an den beiden kommenden Samstagen - die interne Marschroute lautet bestenfalls 3-4 Punkte zu erkämpfen, um bestmöglich eigenständig über Reli oder Klassenerhalt zu entscheiden, denn eines ist auch klar - egal, ob die Füchse oder Sasel oder irgendwer anders - alle Mannschaften haben große Probleme mit ihren Aufstellungen und so könnte der Abstiegskampf auch eine Entscheidung vom Aufstellungsroulette werden.

Sport_Contact.jpg
Dierker.jpg