6:0 Punkte als Aufsteiger der Oberliga Nord-Ost:

v.l. Kleffel, Witter, Schildhauer, Brockmüller

Wehye & Cassens

TTG207Ahrensburg2017

 

Nach dem Auftaktsieg erwarten wir zum ersten Regionalliga-Heimspiel unseren Mitaufsteiger aus Ahrensburg, die etwas überraschend mit drei Siegen in die Saison gestartet sind.

Vor der Saison galten sowohl TTG207, als auch die Sportfreunde als Kandidaten für den Abstiegskampf, so dass wir von einem spannenden Spiel ausgehen dürfen.

Parallel wollen wir natürlich für die herbe Pleite vor zwei Jahren in der Aufstiegsrelegation zur Regionalliga Revanche nehmen, denn ist die TTG207 damals wie wir zwar nicht aufgestiegen und am TSV Lunestedt gescheitert, dennoch deklassierten sie uns mit einem 9:2.

Bei uns gab es seit dem die Veränderung von Nico Bohlmann und Jonah Schlie, aber auch auf Seiten unserer Gäste gibt es eine neue Nummer 2 mit Witter, der seit der letzten Oberliga-Saison an Bord bei den Hamburgern ist.

Ein spannendes und sicherlich auch spektakuläres Spiel steht uns bevor, so dass wir alle Zuschauer einladen uns im ersten Heimspiel dieser spannenden Saison zu unterstützen.