Erstmals begrüßen wir die Mannschaft aus Bargteheide in Oesede

 

Bargteheide2017

 

Bargteheide - die Unabsteigbaren...warum? In den letzten Jahren gelang mehrfach der Klassenerhalt in letzter Minute über die Relegation, so auch im letzten Jahr als man im entscheidenen Spiel gegen Hannover 96 mit 9:0!! (wir spielten 8:8 und 3:9) gewann.

 

Bargteheide - die Mannschaft der Stunde, denn nach drei Niederlagen zum Saisonstart konnten 7:1 Punkte in Folge geholt werden, u.a. auch das Remis gegen Tabellenführer TTS Borsum.

 

Bargteheide - eine Mannschaft aus einheimischen Spielern mit den Geschwistern Velling (Christian V. spielte jahrelang in der 2. Liga beim SV Siek und kehrt nach längerer Verletzung zurück ins Team) und einem Topspieler, ehemaliger Deutscher Meister der Jugend, Markscheffel (11:3 Bilanz).

Keck, Schulz und Neuzugang Ahlbrecht (8:3 Bilanz) vervollständigen die junge, motivierte und spielstarke Truppe aus dem hohen Norden.

 

Wir haben inzwischen 8:6 Punkte und damit sechs Punkte Vorsprung auf den Reli-Platz, den aktuell Poppenbüttel belegt, wollen aber nach der durchaus starken Hinserie nochmals vor voller Hütte einen starken Fight liefern, um sogar mit einem Sieg auf Platz 4 zu überwintern.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir nochmal die 100-er Marke an Zuschauer knacken würden, denn dieses Spiel dürfte sowohl von der Attraktivität, als auch Spannung höchstinteresant werden.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (PresseNOZ.pdf)PresseNOZ.pdf[ ]212 kB