Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Beim letzten Auswärtsspiel der Saison geht es für unsere 1.Herren zum TuS Hilter, der aktuell mit einem Spiel weniger und fünf Punkten Rückstand auf die Sportfreunde auf Platz sechs der Tabelle steht. Es kommt also nochmal zu einem direkten Duell um den vierten Tabellenplatz in der Endabrechnung.

Foto: Peter Leuenberger

Am Ende waren sich wohl alle einig: mit dem Remis beim Tabellenzweiten konnten die Sportfreunde durchaus  gut leben. Zweimal zeigten die Gäste aus Oesede dabei Moral und glichen einen Rückstand aus, brauchten dabei aber auch eine gehörige Portion Glück. Die Hausherren vergaben nämlich zwischenzeitlich mehrere Großchancen und verpassten es dabei das Spiel bereits vor der Schlussphase zu entscheiden.

Ab sofort gibt es ein neues Kursangebot beim SFO: Das hochintensive Intervalltraining Tabata. Jeden Donnerstag von 17:15 Uhr bis 18:00 Uhr findet der neue Kurs im SFO-Zentrum statt.

Drei Spieltage hat die Saison 2018/2019 für uns noch übrig, ehe die wohlverdiente Sommerpause für alle Akteure ansteht. An diesem 28.Spieltag steht nun noch das Prestige-Duell mit dem Hagener SV an (Sonntag, 15:00 Uhr).

In der Nacht vom zum 16. Mai war es endlich soweit, dass man sagen konnte "Wir sind live!" Nach mehr als neun Monaten Vorarbeit dürfen wir nun die neue Homepage der Sportfreunde Oesede präsentieren. Wie gewohnt wird sie unter www.sportfreunde-oesede.de erreichbar sein.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - diesen Spruch hat der Verein sich zu Herzen genommen und Anfang Mai ein Fotoshooting für Funktionäre und Übungsleiter durchgeführt.

Herzliche Einladung zu unserer gemeinsamen Radtour 2019 am 29. Juni für alle aktiven und passiven TT-Mitglieder!

Gleich fünf neue, junge Spieler verstärken den SFO zur neuen Saison. Filip Kalinowski, Nils und Max Westendorf, Noah Richter und Noah Taylor Mannig gehen künftig für die Sportfreunde an den Start.

Edeka Dütmann - Kopie.jpg
Edeka Dütmann - Kopie.jpg