Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Das Selbstvertrauen, das man sich in den ersten drei Ligaspielen erarbeitet hat, ist längst verflogen und mit mittlerweile 5 Punkten Rückstand auf den angestrebeten Platz 8 stehen die Sportfreunde, aber vor allem auch der heutige Gegner vom TV Neuenkirchen unter Zugzwang. Ein Sieg im heutigen Aufeinandertreffen könnte somit für beide Teams zum sogenannten Befreiungsschlag werden.

Nach inzwischen 5 Liganiederlagen in Serie ist ein wenig Tristesse beim SFO eingekehrt, der zwar in Spielen gegen die aktuellen Topteams der Liga mithalten kann, es aber in den direkten Duellen gegen Wissingen und Riemsloh nicht verstand das eigene Potential auf den Platz zu bringen. Heute erwartet die Jungs vom Kruseweg ein unangenehmer Gegner, der mit 5 Punkten aktuell auf dem vorletztem Tabellenplatz steht. Der TVN startete schwach und konnte Mitte September den ersten und bislang einzigen Saisonsieg gegen den TSV Riemsloh im Derby feiern. Aufwind könnte auch der Pokalsieg vor zwei Tagen beim TSV Westerhausen geben, bei dem der Kreisligist in der Schlussphase das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden konnte. Probleme bereitet dem Team aus dem Grönegau vor allem die Offensive: In den bislang 9 absolvierten Partien erzielte die Mannschaft von Trainer Raed Yusuf erst 8 Treffer - gleichbedeutend mit der schwächste Offensive der Liga.

Auf einem tiefen Platz dürfen sich die Sportfreunde also auf ein gewohnt intensives und kampfbetontes Spiel einstellen, bei dem die Hausherren ihren Heimvorteil ausspielen und den Rückenwind aus dem Pokalspiel mitnehmen wollen.

10.Spieltag
TV Neuenkirchen - SF Oesede
Anstoß: Freitag, 04.10.2019 um 19:30 Uhr
Adresse: Zum Hainteich 1, 49326 Melle (Neuenkirchen)

 

Opel_Viere.jpg
Drechsler.jpg