Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Seit heute gilt die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen. Und diese bringt für unseren Trainingsbetrieb - dank der anhaltend niedrigen Inzidenz im Landkreis unter 35 - weitere Lockerungen. Eine der wichtigsten: Es gibt keine Testpflicht mehr für TrainerInnen/ÜbungsleiterInnen und SportlerInnen.

Seit mehr als einem halben Jahr dürfen unsere SportlerInnen - bis auf eine kurze Ausnahme im März - die Sportanlagen nicht nutzen. Seit kurzem ist es aufgrund der gesunkenen Inzidenz im Landkreis wieder für alle Altersklassen möglich und die Außenanlagen wieder freigegeben.

Bildschirmfoto 2021 02 27

In wenigen Wochen gehen wir online mit unserer eigenen Vereins-App. Alle Neuigkeiten der Sportfreunde direkt auf's Handy, Push-Nachrichten für alle Abteilungen, Chats und vieles mehr!!

Ab dem morgigen Mittwoch, dem 21. April 2021, gilt der Landkreis Osnabrück wieder als Hochinzidenzkommune. Daher wird abermals der Trainingsbetrieb auf unseren Sportplätzen, der für die Fußballer und Basketballer U14 vorige Woche wieder gestartet war, eingestellt. Alle Sportanlagen sind ab darüberhinaus seitens der Stadt Georgsmarienhütte gesperrt. 

Nachdem die Inzidenz im Landkreis Osnabrück mehr als eine Woche unter der Grenze von 100 lag, wurde die Hochinzidenz-Regelung am heutigen Dienstag aufgehoben. Damit ist ein - noch stark eingeschränkter - Trainingsbetrieb wieder möglich.

Kein Aprilscherz! Erich Steiner wurde am 01.04. 80 Jahre alt.

Seit diesem Samstag gilt auch im Landkreis Osnabrück die Notbremse und damit wieder die bereits zuvor angewendeten Einschränkungen. Daher ist ab sofort der vor zwei Wochen gestartete Trainingsbetrieb wieder eingestellt.

Unsere Geschäftsstelle bleibt in dieser und in der kommenden Woche bis nach den Osterfeiertagen geschlossen. Ab dem 06. April sind wir wieder wie gewohnt für euch erreichbar.

Wir bitte um entsprechende Berücksichtigung.

Nach mehr als viereinhalb Monaten Pause ist es ab kommenden Montag wieder soweit: Der Trainingsbetrieb beim SFO vor Ort wird langsam wieder aufgenommen. Zunächst erstmal nur für Kinder bis 14 Jahren. Alle anderen müssen sich weiter in Geduld üben.

Der Lockdown im Amateursport hält weiter an. Gesperrte Sporthalle, Sportplätze und Vereinsanlagen gehören seit Wochen zum Altag. Nichtsdestotrotz spüren wir die Motivation unserer Mitglieder und haben in den letzten Wochen das Online-Angebot massiv ausgeweitet - mit mehr als positiver Resonanz!

Elektro_Gottwald.jpg
Drechsler.jpg