Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Als neue Torwarttrainer für die JSG-Torhüter der Altersstufen D- bis B-Jugend konnten Lukas Hengelbrock und Marcel Schwöppe gewonnen werden. Die beiden gut miteinander befreundeten Torhüter freuen sich darüber zukünftig zusammen ihr Wissen und ihre Erfahrungen an die Nachwuchskeeper der JSG weitergeben zu können.

Das am 27.03.2022 ins Leben gerufene Pilotprojekt für die Nachwuchskicker der F- und E-Jugend (U8 – U11) hat sich absolut bewährt, ziehen die Fördertrainer nach einem halben Jahr Fördertraining ein erstes Fazit. Es stand somit außer Frage, dass das Fördertraining auch weiterhin fortgeführt wird. Stattdessen ging es viel mehr darum, wann das Fördertraining in der neuen Saison nach den Sommerferien wieder starten konnte.

Der Spielplan im Kreis gibt es her, dass wir Anfang September über das erste Rückrundenspiel sprechen: Heute Abend um 19:30 Uhr gastiert die Reserver von Viktoria Georgsmarienhütte in Oesede zum Spiel gegen unsere 1. Herren. Es ist damit bereits das zweite Aufeinandnertreffen beider Teams in dieser Saison.

Kurz vor Ferienende war es nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wieder soweit: Der Glückaufplatz verwandelte sich von Schwarz-Weiß-Grün in Blau-Weiß-Rot, da alles im Zeichen des Hamburger SV und seiner Fußballschule stand. Mehr als 70 Kinder aus unserem Verein durften zwei Tage unter Anleitung von Nachwuchstrainern des Rautenvereins im Fußballcamp neue Eindrücke erleben.

Viel vorgenommen hatten sich die Fußballer der 1.Herren für den Heimauftakt gegen den bis dato punktlosen Aufsteiger aus Hasbergen. Am Ende wurde es nichts mit dem perfekten Saisonstart und 9 Punkten aus drei Spielen. Zwar konnte das Team um Kapitän Baumann zweimal einen Rückstand ausgleichen, dem Doppelschlag Mitte der zweiten Halbzeit hatte der SFO dann aber nichts mehr entgegen zu setzen.

Mit der Spvg. Gaste-Hasbergen treffen die Sportfreunde an diesem Sonntag in ihrem dritten Spiel bereits auf den zweiten Aufsteiger. Gleichzeitig bedeutet das Spiel auch das erste Heimspiel in der neuen Saison.

Die Punkte 4, 5 und 6 sammeln und am Ende auch sportlich als Sieger vom Platz gehen war die Zielsetzung beim zweiten Saisonspiel bei der Spvg. Niedermark. Gegen die im Vorfeld schwer einzuschätzende Mannschaft von Frank Pieper konnte man zwar spielerisch nicht an die guten Ansätze vom ersten Saisonspiel anknüpfen, hatte aber dieses Mal das Matchglück auf seiner Seite.

Nach dem Auftaktspiel bei Viktoria 08 Georgsmarienhütte II geht es gleich Schlag auf Schlag weiter. Bereits am Donnerstag, 25.08. tritt die 1.Herren bei der Spvg. Niedermark zum Nachholspiel des 1.Spieltags an. Gute Nachrichten gab es unterdessen zur Spielwertung des Derbys am vergangenen Freitag.

Opel_Viere.jpg
Drechsler.jpg