Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


An diesem Sonntag führt der voraussichtlich letzte Spieltag des Kalenderjahres unsere 1.Herren zum Tabellenführer nach Hilter. Das Team von der Deldener Straße blickt dabei auf eine ausnahmslos positiven Saisonverlauf zurück, wäre da nicht diese eine Niederlage in den bisherigen 17 Spielen.

SFO Hilter4Vor etwas mehr als 3 Monaten war es der 3.Spieltag, an dem der TuS seine erste und  auch einzige Niederlage der aktuellen Saison einstecken musste. Gegner waren damals, wie heute die Sportfreunde Oesede. In einem turbulenten Spiel bezwangen die Sportfreunde Mitte August die favorisierten Gäste mit 4:3. Es sollte lange Zeit der letzte Sieg der Oeseder bleiben, geriet man doch nach dem 3.Spieltag in einen 7 Spiele andauernden Abwärtstrend. Auch wenn sich viele gerne an das Hinspiel zurückerinnern und einen änlichen Ausgang herbeisehnen, stehen die Vorzeichen diesmal doch etwas anders. Wie bereits erwähnt, brachte der TuS Hilter das Kunststück fertig die vergangenen 14 Spiele nicht zu verlieren und dürfte demnach nur vor  Selbstvertrauen und Spielfreude strotzen. Zudem wird die junge Mannschaft um Torjäger Jonas Tappmeyer sicherlich auf Grund der bisher einzigen Niederlage im Hinspiel mit einer besonderen Portion Ehrgeiz in die Partie gehen. 

Den Sportfreunde, die mittlerweile immerhin seit 3 Spielen ungeschlagen sind, dürfte vor dieser schweren Auswärtsaufgabe vor allem das letzte Spiel Mut machen. Wird man an die geschlossene Mannschaftsleistung aus dem Melle-Spiel anknüpfen können und vor dem gegnersichen Tor effizienter zu Werke gehen, so erscheint auch gegen den hoch favorisierten Tabellenführer etwas möglich. Mit welchem Rezept man dem starken Pressing und dem guten Kombinationsfußball der Gäste entgegenwirken kann, zeigte die Oeseder Mannschaft ja bereits im Hinspiel.

18.Spieltag
TuS Hilter - SF Oesede
Anstoß: Sonntag, 01.12.2019 um 15:00 Uhr
Adresse: Deldener Str. 22, 49176 Hilter a.T.W.

   

Opel_Viere.jpg
Drechsler.jpg