Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Um das Ziel Platz 8 weiter zu forcieren, hat der Kader der Sportfreunde Oesede zum Winter sowohl quantitativ, wie auch qualitativ ein Update erhalten. Insgesamt konnte Trainer Thomas Falke zum Trainingsauftakt am 24.01.2020 fünf neue Spieler am Kruseweg begrüßen - einige davon mit Oeseder Vergangenheit.

Mit Mirsad Buljubasic (SC Lüstringen) kehrt ein Aktuer der letztjährigen Mannschaft nach einem halben Jahr Abstinenz zu den Sportfreunden zurück. Etwas länger muss man da schon nach dem letzten Einsatz von Marco Börger im SFO-Trikot suchen. Der Stürmer, der noch zu Landesligazeiten für die Sportfreunde auf Torejagd ging und lange Jahre bei Ortsnachbar Viktoria 08 Georgsmarienhütte tätig war, will nun in Oesede noch einmal angreifen. Auf eine Vergangenheit bei Viktoria 08 kann auch Ali Keskin zurückblicken, der als einer von drei Spielern vom SC Türkgücü zu den Sportfreunden wechselt. Die Verpflichtung des Keepers, der bis 2018 für die 2.Herren der Viktoria auflief, dürfte angesichts des Kreuzbandrisses des etatmäßigen Torhüters Marius Welp umso wichtiger erscheinen. Zudem werden ab der Rückrunde auch Tugay Can und Sermed Hasso das Trikot der Sportfreunde tragen. Die beiden Mittelfeldspieler hatten in der letzten Saison maßgeblichen Anteil am souveränen Aufstieg ihrer Mannschaft in die Bezirksliga und sollen nun dem Offensivspiel der Oeseder mehr Flexibilität und Durchschlagskraft verleihen.

Insgesamt konnte mit den fünf Neuzugängen somit jeder Mannschaftsteil wesentlich verstärkt werden, sodass der Konkurrenzkampf im bisher recht kleinen Kader neu entfacht werden kann. Neben dem bereits in der Hinrunde hochgezogenen Maurice Janotta und der Rückkehr der Langzeitverletzten David Striethorst und Oliver Stuhlemmer stehen SFO-Trainer Falke nun deutlich mehr Variationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Neuzugängen gibt es alleridings nicht nur für den Spielerkader zu vermelden: Ebenfalls konnte im Winter das Funktionsteam um Thomas Falke erweitert werden. Zukünftig werden Michel Eckhoff in der Funktion des Co-Trainers und Kai Plogmann als Torwarttrainers das Trainerteam komplettieren und die 1.Herren auf dem schwierigem Weg zum anvisierten Klassenerhalt unterstützen.

logo  

%MCEPASTEBIN%

 

 

 

 

Dierker.jpg
Drechsler.jpg