Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Am kommenden Wochenende rollt endlich wieder der Ball im gesamten Amateurfußball der Region Osnabrück. Nach einer langen Winterpause und intensiven Rückrundenvorbereitung schalten die Teams der Sportfreunde Oesede nun wieder in den Wettkampfmodus und müssen dabei gleich zwei Mal in Glane antreten. 

Für die 1.Herren war die Winterpause gleichbedeutend mit einer Vielzahl von Personalfragen. Mit Furkan Güraslan, Georgio Knop und Mirsad Buljubasic haben drei gestandene und langjährige Spieler den Verein verlassen. Zudem werden Louis Gutsche, Rrustem Drini und Granit Morina, die allesamt zu Saisonbeginn dem Kader angehörten, ebenfalls nicht mehr für die Sportfreunde auflaufen. Was sich auf den ersten Blick dramatisch liest, dürfte bereits dadurch relativiert werden, dass jene Spieler ohnehin schon seit Oktober verletzungbedingt oder auf Grund von Sperren nicht mehr zur Verfügung standen. In diesem Zuge können die Oeseder allerdings auch drei neue Spieler im Kader begrüßen. Während Sönke Heuer und Vincent Prütz von der 3.Herren in die 1.Herren aufrückten, wird mit Christopher Thomassen zudem auch ein externen Neuzugang ab sofort das SFO-Trikot tragen. 

Zum Start in die Rückserie wartet mit dem TuS Glane dabei eine schwer einzuschätzende Mannschaft auf die Sportfreunde. In der Tabelle trennt beide Teams im umkämpften Mittelfeld nur ein Punkt und auch das Hinspiel war lange Zeit ausgeglichen, was in Anbetracht der tabellarischen Situation auch für die kommenden Begegnung ein enges Spiel vermuten lässt. Betrachtet man die Testspielergebnisse, so fällt auf, dass der TuS, der zum Ende der Hinrunde mit dem 3:0-Sieg gegen den damaligen Spitzenreiter TuS Hilter für Aufsehen sorgte, keines seiner fünf absolvierten Spiele gewinnen konnte. Niederlagen gab es gegen Raspo Osnabrück (0:2), den TuS Borgloh (1:4) und den BSV Holzhausen II (2:3), während gegen den BW Schinkel und TV Wellingholzhausen jeweils ein Remis raussprang (beide 2:2). Bekanntermaßen sind Ergebnisse von Testspielen nicht wirklich aussagekräftig, sodass weder die Sportfreunde mit verändertem Kader, noch der TuS Glane genau wissen dürften, wo sie aktuell stehen und das Spiel somit auch als eine Art Standortbestimmung angesehen werden kann.

Bereits am Samstag sind zudem die 2. und 3.Herren jeweils um 18:30 Uhr im Einsatz. Die 2.Herren darf sich dabei auf ein Heimspiel gegen den FC Bissendorf freuen, gegen den man bereits zwei Mal in dieser Saison antreten durfte. Der Auftakt im August musste zunächst auf Grund einer langen Verletzungsunterbrechung und der daraufhin eintretenden Dunkelheit abgebrochen werden, das Nachholspiel konnte das Team von Spielertrainer Mathias Zumstrull dann allerdings souverän mit 7:1 gewinnen. Wie für unsere 1.Herren steht auch für unsere 3.Herren der Rückrundenauftakt in Glane an. Auch hier kommt es zu einer Begegnung zweier Tabellennachbarn im Mittelfeld, bei der die Sportfreunde gewillt sind, den Kontrahenten mit einem Sieg zu überholen. Ihren dritten Auftritt plant zudem die neu gegründete 4.Herren mit einem Testspiel am Sonntag um 15:00 Uhr auf heimischer Anlage gegen den BSV Holzhausen IV.

 

12.Spieltag Kreisliga Osnabrück Staffel D

TuS Glane - SF Oesede
Anstoß: Sonntag, 13.03.2022 um 15:00 Uhr
Spielort: Am Sportplatz, 49186 Bad Iburg

            

Sport_Contact.jpg
Drechsler.jpg