Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Abstiegskampf pur war es zwar nicht, aber schon ein Spiel mit nervösen Untergrund, denn verlieren durfte eigentlich keiner, aber die Verletzungssorgen der Gäste spielten dem SFO natürlich in die Karten. Neben 1er Potthoff mussten die Gäste auch auf 5er Falhbusch verzichten und agierten „unten“ mit zwei Spielern aus der Landesliga, die Jonny (2x) und Andreas (1x) sicher in Schach halten konnten. Nach den Doppeln gab es endlich mal wieder eine Führung, denn sowohl Doppel Oliver/Andreas, als auch Jonathan/Tim konnten deutlich siegen.

Vorne gab es erneut ein interessantes Spiel von Jonah gegen Wilke mit einem Sieg für SFO, der am Ende sehr wichtig war, da Jonah und Oliver beide gegen den Polen Lubin verloren und auch Oliver noch gegen Wilke gratulieren musste. Jannik war „halb fit“ nach seiner Zahn-OP und konnte den eminent wichtigen Sieg über Wagemann einfahren, aber heute ragte Tim Artarov heraus, der sowohl Schulze, als auch Wagemann bei zwei 3:0 Siegen keine Chance ließ.

Ein wichtiger Sieg vor der Winterpause und dem abschließenden Duell auf Augenhöhe am kommenden Samstag in der Hölle von Bledeln.

Tischtennis Jonny2017
 
Logo_Mahlzeit.jpg
Drechsler.jpg