Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Am letzten Wochenende stand für unsere beiden Nachwuchstalente die Landesmeisterschaft der Schüler 13 auf dem Plan.

Während Filip an Position 2 gesetzt war, war Noah an Position 3 gesetzt. Beste Voraussetzung also für die Beiden. Im Doppel agierten sie ebenfalls zusammen. Die Gruppenphase absolvierten beide ohne Probleme und standen somit im Achtelfinale. Filip hatte hier überraschenderweise Probleme und musste gegen Marc Tiedau in den 5 Satz. Hier kam sicherlich auch die Nervosität zu tragen, sodass dieser am Ende verloren ging. Sicherlich unglückliches Spiel von Filip, der kurioserweise den großen Bruder seines Gegners bei den Landesmeisterschaften Schüler 15 noch bezwungen hatte. Noah maschierte dagegen halbwegs souverän ins Finale (gegen Endler konnte ein 0:1 6:10 gedreht werden), wo er gegen Bastian Meyer (Haßbergen) Außenseiter war, allerdings in den letzten beiden Duellen auch ziemlich nah am Sieg. Noah spielte stark und ging in Satz 5 sogar hoch in Führung, ehe er doch noch eine Niederlage einstecken musste. Der 2. Platz ist trotzdem aller Ehren wert. Beide agierten nach dem Einzelfinale auch noch zusammen im Doppelfinale, dass deutlich an die Oeseder ging, die somit Doppel-Landesmeister sind. Herzlichen Glückwunsch! Beiden ist es möglich durch den TTVN aufgrund der guten Leistungen auf den beiden Landesveranstaltungen für die Deutsche Meisterschaft der Schüler nominiert zu werden. Da gilt es abzuwarten.

Opel_Viere.jpg
Drechsler.jpg