Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Nach dem erfolgreichen Koppelwochenende im Raum Hamburg gilt es für die 1. Herren gegen den TSV Lunestedt direkt weiter zu punkten.

Die Lunestedter sind knallhart im Abstiegskampf verwickelt und werden es schwer haben die Liga zu halten. In diesem sehen wir uns allerdings auch. Zusätzlich zeigen die bisherigen Leistungen der altbekannten Truppe, dass das Spiel sicher alles wird außer ein Sieg im Vorbeigehen. Im oberen Paarkreuz bekommt es Leon Hintze beispielsweise mit dem gut auf Abwehr agierenden Gluza zu tun. Leon möchte seinen letzten Sieg hier wiederholen. Jannik Hehemann ist bisher noch nicht in der Saison angekommen. Das könnte vielleicht gegen Anton Depperschmidt gelingen gegen den Jannik auf dem Papier Favorit sein sollte. Vorne werden mit Sicherheit interessante und spektakuläre Spiele geboten. Im mittleren Paarkreuz treffen Oliver Tüpker und Tim Artarov auf von Harten und Oldenstädt. Oliver sollte in beiden Spielen favorisiert sein, allerdings gilt es eine gute Leistung abzurufen, um das zu bestätigen. Gerade von Harten zeigte nach seiner langwierigen Verletzung zuletzt aufsteigende Form. Tim wird dankenswerterweise den verletzten Jonathan ersetzen und ins mittlere Paarkreuz zurückkehren. Tim ist mit neugewonnnener Nervenstärke auch dort jeder Punkt zuzutrauen. Im hinteren Paarkreuz bekommen es Andreas Scholle und Julian Ruprecht mit Elger Neumann und einem Spieler aus der guten zweiten Lunestedter Mannschaft zu tun. Elger Neumann gilt als der stärkste Spieler im hinteren Paarkreuz und wird extrem schwer zu bespielen sein. Besonders Andreas Scholle hat aber schon desöfteren gezeigt zu welchen Leistungen er gerade gegen stärkere Spieler fähig ist. Für Julian gilt es die starke Leistung seines letzten Einzels gegen Brinkop in Celle in das Spiel zu transportieren.  

Die 1. Mannschaft würde sich über jeden Zuschauer freuen, aber auch wir müssen uns dem aktuellen Infektionsgeschehen anpassen. Aus diesem Grund herrscht für alle Anwesenden in der Halle zu jeder Zeit eine Maskenpflicht (während des Spielens ist es den Spielern natürlich gestattet diese abzusetzen). Jedem, der sich damit identifizieren kann, wird am Samstag mit Sicherheit guter TT-Sport geboten!

1Herren2021

Opel_Viere.jpg
Drechsler.jpg