Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Noch am Donnerstag hatten wir Hoffnung auf ein erfolgreiches Wochenende. Nachdem die 7. Herren seinen Gegner aus Venne mit einem ungefährdeten 9:1 Sieg nach Hause geschickt haben und unsre 4. Herren nach hartem Kampf und Rückstand vor dem Abschlussdoppel ein 8:8 in Eicken erzwungen hat, war alles für erfolgreiche Wochenendspiele gerichtet. Doch es kam anders!

Die 1. Damenmannschaft spielte gegen Langförden und verlor recht deutlich mit 3:8. Lediglich Wiebke und Ann-Kathrin konnten jeweils ein Einzel und ihr gemeinsames Doppel für sich entscheiden. Zeitglich spielte die 7. Herren in Buer. Auch hier erwiesen sich die Gegner als zu stark um man verlor mit 3:9. So deutlich das Ergebnis auch aussieht; es waren viele knappe und umkämpfte Spiele zu sehen. So gewann Carsten seine beiden Einzel jeweils erst nach 5 Sätzen und Stefan Temme kam zu seinem ersten Saisonerfolg. Erfolgreich hingegen kehrte unsere 2. Jungen 18 von ihrem Pokalspiel in Ostercappeln zurück. Nikolas Ising, Nils Westendorf und Marius Konersmann hatten es eilig und siegten nach knapp 30 Minuten ohne Probleme mit 4:0.

Unsere 1. Herren machte sich gestern zu einer "Mission impossible" auf. Die Fahrt ging zum ungeschlagenen (und unbesiegbaren) Tabellenführer nach Oldenburg. Obwohl unser Gegner nur mit 2 Spielern der ersten Garde (Toma und Nad Nemedi - beide über 100 Punkte besser als unsere Nummmer 1) antrat, gab es eine erwartete 1:9 Niederlage. Selbst die Oldenburger Nummer 3 Schnabel (Position 1 der 2. Mannschaft) hat mehr Punkte als Olli Tüpker. Aber genau diesen konnte Julian bei seinem grandiosen und ungefährdeten 3:0 Sieg bezwingen. Als vierter Spieler kam Mathis Kohne (2. Herren - Position 3) zum Einsatz und war weder von Jonny noch von Julian zu schlagen. Trotz des klaren Endergebnisses sahen die etwa 36 Zuschauer viele spannende und hochklassige Spiele, bevor die Niederlage nach 2,5 Stunden feststand. Nun geht es weiter mit der Punktejagd am 06.11. um 17:00 Uhr gegen Lunestedt und am 07.11. um 12:00 Uhr gegen Celle. Bei diesen beiden Heimspielen hoffen wir wieder auf tatkräftige Unterstützung von unseren Fans!

SFO 2. Ju Coach

Logo_Veltins2.jpg
Drechsler.jpg