Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Zum vorletzten Heimspiel erwarten wir den verlustpunktfreien Oldenburger TB, der seit Jahren mit der Unterstützung von T. Friese, auf der Überholspur ist.

Herr Friese, dem ein oder anderen erfahrenen TT - Kenner noch aus der Zeit von Super Donic Berlin 90/00er Jahre bekannt, steht für viel Aufschwung Dank finanzieller Möglichkeiten, sodass Spieler wie Nad Nemede, Toma, Römhild und Popal mit zig Jahren 2-Liga-Erfahrung im Kader stehen, Legenden wie Steffen Fetzner gar nur in der Reserve gemeldet sind.

Diese Ära ist nun auf Eis gelegt, sodass unser Gast am kommenden Samstag mit Ausnahme von Spitzenspieler Nad Nemedi mit der Reserve antreten wird, wobei Schnabel, Kohne und Lechtenbörger mehr Punkte als Jonny oder Oliver haben. Kohne und Lechtenbörger sind Jugendliche, die wir wie Schnabel in der kommenden Saison in der Oberliga wiedersehen werden, da dort die zweite Oldenburger Mannschaft aufschlägt. Für den Tabellenführer, der kommende Saison in der dritten Liga antritt, wurde schon Ex-Nationalspieler Floritz verpflichtet. Schade, dass die Stars um den Brasilianer Toma nicht anreisen; auf der anderen Seite ein kleiner Gradmesser für die nächste Saison, wo deutlich werden wird, dass es für uns auch in der Oberliga schwer werden kann.

Um 17:00 Uhr geht es in der Glückaufhalle los. Ob vollzählig wird das Training Ende der Woche zeigen, sonst steht mit Filip Kalinowski aber der kommende Oberliga-Spieler parat. Wir werden alles geben und unsere treuen Fans nicht enttäuschen.

Olli 2021

                                                 Bild: A. Havergo Neue Osnabrücker Zeitung

JOOLA2020.jpg
Drechsler.jpg