Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Mit großen Schritten nähern wir uns bereits der Winterpause und damit auch dem Ende der Hinrunde. Die Partie gegen den Hagener SV ist damit nicht nur die vorletzte Begegnung, sondern gleichbedeutend auch das letzte Heimspiel des Jahres für unsere Sportfreunde.

Noch am Donnerstag hatten wir Hoffnung auf ein erfolgreiches Wochenende. Nachdem die 7. Herren seinen Gegner aus Venne mit einem ungefährdeten 9:1 Sieg nach Hause geschickt haben und unsre 4. Herren nach hartem Kampf und Rückstand vor dem Abschlussdoppel ein 8:8 in Eicken erzwungen hat, war alles für erfolgreiche Wochenendspiele gerichtet. Doch es kam anders!

Es war das erwartet spannende und enge Match zwischen unseren Sportfreunden und der SG Hankenberge/Wellendorf. Am Ende konnte die 1.Herren - tatkräftig unterstützt von 2. und 3.Herren - die Nase knapp vorn behalten, auch wenn in der Schlussphase das Glück mithelfen musste. 

Der Verein lädt alle Vereinsmitglieder ein zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 01. November 2021 im Vereinsheim am Glückaufzentrum.

Nach dem knappen und wichtigen Sieg gegen das Tabellenschlusslicht Nahne wartet gleich das nächste Heimspiel auf unsere 1.Herren. Zum Start in den 9.Spieltag trifft das Team um Kapitän Simon Peters bereits am Donnerstag (19:30 Uhr) auf die SG Hankenberge/Wellendorf.

Abermals standen nur 11 Spieler des eigenen Kaders zur Verfügung und nach den Ergebnissen der letzten beiden Spiele konnte man trotz der Tabellenposition des Gegner von einem spannenden Duell sprechen. Jenes spannende Duell sollte es auch werden, wenn auch ein kurioses bei dem sich so mancher Zuschauer zwischendurch verwundert die Augen rieb.

Die Tischtennisabteilung erlebte an diesem Wochenende ein Wechselbad der Gefühle. Nach den letzten Großkampftagen ging es in den letzten Tagen ruhiger zu.

Nach zwei derben Auswärtsniederlagen mit insgesamt 13 Gegentreffern gegen zwei Topteams der Liga steht für unsere Sportfreunde an diesem Sonntag (15:00 Uhr) wieder ein Heimspiel an. Gegner ist am 8.Spieltag der TuS Nahne, der nach sieben Spielen noch sieglos ist. 

Logo_Mahlzeit.jpg
Drechsler.jpg