Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Nach der Verlegung vom 26.11. geht unsere letzte Reise der Hinrunde nach Göttingen, aber nicht mehr wie früher zur Torpedo, sonst zum neu gegründeten ASC, der in der letzten Saison knapp den Aufstieg verfehlte.

Nach den Abgängen der Nummern 1 & 3, agieren die Süd - Niedersachsen auf dem Platz des rettenden Ufers, weil sie „passend - anders als wir“ punkteten. So stehen nur deutliche Niederlagen zu Buche, aber die beiden Mitabstiegskandidaten Bledeln und Hannover 96 konnten besiegt werden, weil auch nur in diesen beiden Spielen die erste Garde gespielt hat; alle anderen Spiele wurden mit Ersatz aus der Bezirksoberliga bestritten. Wir können also davon ausgehen, dass in dem 4 - Punkte - Spiel alle Mann an Bord sind.
Spitzenspieler Görtz und Ahn (Teilnehmer Top12 Schüler 15) im vorderen PK und „hinten“ mit Hesse und den 2x eingesetzten Kösterioglu stellen in der Konstellation eine ausgeglichene Truppe dar, wo wir erneut klar verlieren werden, wenn sich der Auftritt aus Oldenburg wiederholt. Auf der anderen Seite eine vorletzte Chance um die Lücke zum ersten „Nichtabstiegsplatz“ zu schließen. Versuchen Wir werden am Samstag ab 15 Uhr in Göttingen wieder alles versuchen!

1. Herren Andreas

Edeka Dütmann - Kopie.jpg
Drechsler.jpg