Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Am Samstag, den 25.Juni stand mit dem Fußball-Talk das erste große Highlight der Jubiläumswoche an. Mit Ansgar Brinkmann und Thomas Reichenberger waren dabei promintente Gäste im Oeseder Festzelt zu Gast, aber auch Oeseder Fußballikonen wie Rainer Börger und Volker Glane.

Als perfekter Moderator erwieß sich WDR-Mann Peter Schultz, der es immer wieder gut verstand, Themen aus dem ehemaligen Profileben von Ansgar Brinkmann und Reichenberger mit den Höhepunkten der Sportfreunde Oesede zu verknüpfen. Fester Bestandteil des gut zweistündungen Talks war dabei auch der DFB-Pokal-Auftritt der Sportfreunde im Jahr 1994 gegen den Karlsruher SC. Hier konnte insbesondere Volker Glane, der damals als Manndecker für den SFO an der mit 13.000 Zuschauer gefüllten Bremer Brücke auflief, aus eigener Erfahrung berichten, wie es war, als Amateur gegen Spieler wie Häßler, Nowotny, Fink und Kirijakow zu spielen.

Fehlen durften aber auch nicht einige Anekdoten aus dem Fußballerleben von Brinkmann und Reichenberger. Während Reichenberger gerade zu Beginn der Veranstaltung einiges über seinen sportlichen Werdegang berichten konnte, plauderte Brinkmann vor allem über ehemalige Mitspieler und Gegenspieler aus dem Nähkästchen. Ob Effenberg oder Klopp - Brinkmann verstand es mit unterhaltsamen und im heutigen Profibusiness unvorstellbaren Geschichten aus seiner aktiven Laufbahn das Oeseder Festzelt immer wieder zum Lachen zu bringen. Auch für Fragen aus dem Publikum war im Anschluss noch genug Zeit, was die durchgehend familiäre Atmosphäre der Veranstaltung noch einmal unterstreicht.

Der professionelle Auftritt aller Beteiligten spiegelte sich dabei auch in der Resonanz der Gäste wider, die durchweg positiv ausfiel. Im Anschluss wurde von vielen die Möglichkeit genutzt, im Festzelt weiter über sportliche Themen rund um den Verein zu philosophieren, sodass der Abend einen runden und würdigen Abschluss fand.

20.JPG 1    

JOOLA2020.jpg
Drechsler.jpg