Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Vor toller Kulisse, fast 50 Zuschauer, lieferten die Sportfreunde erneut einen tollen Fight, um am Ende zum vierten Mal mit leeren Händen dazustehen; zum vierten Mal 4:6!

Nachdem die 1. Herren am Samstag ihr Heimspiel gegen den TV Hude bestritten hat folgt am Montag, 31.10.2022 (Feiertag) ein Heimspielfesttag in der Jungen-Niedersachsenliga.

Vorletzter vs. Zweitplatzierter oder SFO vs. TV Hude lautet die tabellarische Ausgangslage vor dem kommenden Heimspiel, am Samstag 29.10. ab 17 Uhr.

30 Zuschauer haben ihr heutiges kommen sicher nicht bereut, Julian Ruprecht war auch erstmals im Einzel wieder an der Platte, es fehlte wie im Vorbericht erwünscht nur das berühmte Spielglück, welches Julian sich mit einer grandiosen Vorstellung verdient gehabt hätte nach der langen Pause.

Nach dem Spitzenreiter aus Algesdorf kommt der nächste Newcomer nach Oesede; wir begrüßen erstmals Arminia Hannover.

In einem gefühlten Auswärtsspiel - Algesdorf reiste mit 20 Schlachtenbummler inklusive Trommel, Trompeten u.v.m. an - konnten wir dem Tabellenführer ordentlich Paroli bieten und fordern, worauf sich auch nach einer 4:6 Niederlage aufbauen lässt.

Mit dem TSV Algesdorf kommt der aktuelle Tabellenführer, die Mannschaft der Stunde mit vier Siegen aus vier Spielen, u.a. gegen die Spitzenteams von Arminia Hannover und SC Marklohe.

Jeder kennt das: man hat viele private Termine und dann kommt noch ein Punktspiel (egal in welcher Sportart) dazu und man sagt aus Zeitgründen ab. Ganz anders ist das bei Mirko Schürmeyer; trotz vollem Terminkalender ist er beim Sport zur Stelle und hilft aus, wo es eben geht.

Edeka Dütmann - Kopie.jpg
Drechsler.jpg