Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Zum Abschluss des Jahres steht bei vielen Mannschaften und Vereinen stets die obligatorische Weihnachtsfeier an. In diesem Jahr sieht das bei den Fußballern der Sportfreunde Oesede ein wenig anders aus. Der Jahresabschluss steht in 2021 ganz im Zeichen des gesellschaftlichen Engagements und der Unterstützung wichtiger sozialer Einrichtungen durch eine Spendenaktion.

Die Teilnahme am Eisstockschießen in der Oeseder City sollte als Ausklang des turbulenten Jahres dienen, bei dem die Projektgruppe in geselliger Runde auch mal abseits der Planungen rund um die anstehenden Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsbestehen ins Gespräch kommen wollte. Dass am Ende dann auch noch ein "sportlicher" Erfolg auf der Eisbahn zu feiern war, übertraf schlussendlich dann doch jegliche Erwartung an den Abend.

Die erste Hälfte der Saison 2021/2022 steht in den Büchern und hielt für die Teams unserer Sportfreunde einigen Höhen und Tiefen bereit. Bei manchen herscht Ernüchterung, bei anderen Aufbruchsstimmung. Aber alle eint, dass nun zunächst erstmal die Winterpause ansteht. Für uns der perfekte Zeitpunkt, um die Hinrunde unserer drei Herrenteams noch einem Revue passieren zu lassen. Im letzten Teil der Serie beleuchten wir heute die 1.Herren.

Ab Mittwoch, dem 01. Dezember gilt in Niedersachsen die Warnstufe 2 und damit auch weitreichende Einschränkungen für Sporttreibende. Aus diesem Grund werden in der Gymnastikabteilung ab sofort ein Großteil der Übungsstunden in Präsenz ausfallen müssen. Als Alternative wird das Online-Angebot wieder ausgerollt.

Die erste Hälfte der Saison 2021/2022 steht in den Büchern und hielt für die Teams unserer Sportfreunde einigen Höhen und Tiefen bereit. Bei manchen herscht Ernüchterung, bei anderen Aufbruchsstimmung. Aber alle eint, dass nun zunächst erstmal die Winterpause ansteht. Für uns der perfekte Zeitpunkt, um die Hinrunde unserer drei Herrenteams noch einem Revue passieren zu lassen. Im 2.Teil der kleinen Serie geht es heute mit der 2.Herren weiter.

Die erste Hälfte der Saison 2021/2022 steht in den Büchern und hielt für die Teams unserer Sportfreunde einigen Höhen und Tiefen bereit. Bei manchen herscht Ernüchterung, bei anderen Aufbruchsstimmung. Aber alle eint, dass nun zunächst erstmal die Winterpause ansteht. Für uns der perfekte Zeitpunkt, um die Hinrunde unserer drei Herrenteams noch einem Revue passieren zu lassen. Den Beginn der kleinen Serie macht heute die 3.Herren.

Ab kommenden Montag, den 22. November, gilt in allen Kursen und Stunden der Gymnastikabteilung die 2G-Regel. Dafür ist ein Impf- oder Genesenennachweis zu jeder Übungsstunde mitzuführen und vorzuweisen. Die Trainerinnen und Trainer werden dieses jeweils vor den Einheiten kontrollieren. Wir bitten um entsprechende Beachtung.

Lange ist es her - noch weit vor der Pandemie - da waren wir eine Hochburg für überregionale Turniere. Und endlich, am letzten Wochenende, war es wieder soweit und das Turnierfieber schlug erbarmungslos zu. Der Bezirksverband Weser-Ems hat uns mit der Durchführung der Bezirksindividualmeisterschaften der Jugend und Schüler beauftragt.

Elektro_Gottwald.jpg
Drechsler.jpg