Herzlich Willkommen
bei Sportfreunde Oesede


Das Jahr ist zu Ende und wir wollen zurückblicken auf die Ereignisse, die unseren Verein in 2019 geprägt haben. Sportliche Erfolge, eine Jahreshauptversammlung, der Baustart des neuen Vereinsheims, viele Teamaktionen - das Jahr hatte so einiges zu bieten!

Sportlich können wir auf ein Jahr zurückblicken, welches sportlich in vielen Bereichen erfreulich verlief. Insbesondere die sehr erfolgreiche Herrenmannschaft in der Tischtennisabteilung konnte im April den Klassenerhalt in der Regionalliga bejubeln und darf den Verein auch in dieser Saison wieder überregional vertreten. Nachdem Carsten "Katze" Dunkel sich zu Saisonbeginn gebührend verabschiedete, konnte u.a. mit Neuzugang Tim Artarov die Hinserie erfolgreich auf Platz Sieben abgeschlossen werden. Auch im neuen Jahr wird der SFO eine große Adresse beim Tischtennis bleiben - und vielleicht darf man auch dann wieder den ein oder anderen Ex-Weltmeister an der Düte begrüßen. Und dass wir uns auch in Zukunft keine Sorgen um den Tischtennisnachwuchs machen brauchen, zeigen schon jetzt die großen Erfolge im Jugendbereich

Nicht weniger erfolgreich waren auch die anderen Abteilungen. Die mittlerweile größte Abteilung Gymnastik konnte in 2019 wieder volle Kurse verzeichnen und baute ihr Angebot weiter aus. Die erfolgreiche Tanzgruppe Kre'Dance aus der Tanzabteilung lieferte im Februar bei der Tanzshow „Rock your Stage“ eine tolle Show und erreichte im September bei "Rock your Contest" einen starken dritten Platz

Im Bereich Fußball gab es in 2019 einige Veränderungen. Nachdem man im Sommer die Saison 18/19 mit einem soliden sechsten Platz abschloss, wurde das Trainerteam Trainerteam um Burhan Alarslan und Kai Plogmann zum Saisonende verabschiedet und mit Thomas Falke ein neuer Coach vorgestellt. Nach einem guten Saisonstart verlor man jedoch den Anschluss und geriet in eine Niederlagenserie, die zwar am Jahresende mit einem starken Sieg in Hilfter beendet werden konnte, aber hinsichtlich der anstehenden Fusion im Sommer 2020 eine Herausforderung für die Rückserie mitbringen wird.

Natürlich war auch im Gesamtverein wieder einiges los. Im Mai wurde die neue Homepage des Vereins live geschaltet und bietet seitdem in einem komplett neuen Design aktuelle Infos rund um den Verein. Bei der Jahreshauptversammlung im August wurde zurückgeblickt auf eine erfolgreiche Zeit, sodass es nicht verwunderlich war, dass der Vorstand um den ersten Vorsitzenden Johannes Hüpel einstimmig wiedergwählt wurde. Eines der ganz großen Themen in 2019, welches uns auch in das neue Jahr begleiten wird, ist der Neubau des Vereinsheims. Im Juli ging es mit dem Spatenstich los und seitdem prägen Baukran, Baustellenlärm und fast tägliche, sichtbare Fortschritte das Sportgelände am Kruseweg. Ende November wurde dann mit vielen Mitgleidern, Nachbarn und Gästen aus Nachbarvereinen und Politik Richtfest gefeiert.

Dass wir im Verein einen tollen Zusammenhalt haben, zeigen die vielen tollen Aktionen, die jedes Mal einen Großteil der Mitglieder zusammenbringen. Die Karnevalsaktion der Gymastikabteilung, die Fahrradtour der Tischtennisabteilung, die gemeinsame Aufräumaktion der Fußballabteilung, der Kirmeswagen des Fördervereins oder die diversen Weihnachtsfeiern zum Jahresabschluss sind nur ein paar Belege der guten Stimmung im Verein. 

Diese Eindrücke wollen wir mitnehmen in das neue Jahr. Ein Jahr, das im Zeichen von sportlichen Herausforderungen für die Tischtennis- und Fußballabteilung sowie der Fertigstellung des neuen Vereinsheims stehen wird.

Das Redaktionsteam und alle Verantwortlichen der Sportfreunde Oesede wünschen Euch ein gutes und erfolgreiches neues Jahr mit viel Glück und Gesundheit!

happy new year 2020 

 

 

Sport_Contact.jpg
Drechsler.jpg